Termin: 01.07.2020, 18:30 Uhr
Anmeldeschluss: 28. Juni 2020
KHG Paderborn (Gesellenhausgasse 3)

Tattoo und Religion

die bunten Kathedralen des Selbst

Tattoo und Religion - Die bunten Kathedralen des Selbst

In seinem Buch »Tattoo und Religion – Die bunten Kathedralen des Selbst«geht Christopher Paul-Henri Campbell diesem jahrhundertealten Phänomen, das sich in allen Regionen der Welt findet, auf den Grund. Bei demGesprächsabend geht es um das Verhältnis zum eigenen Körper, zur Welt,zu Gott und nicht zuletzt um Kunst. Es geht aber auch darum, die Zeichen zu verstehen, die sich Menschen aus freiem Entschluss geben wollen undwas dies auch für die Schule und den Religionsunterricht bedeuten kann. Diskussion und Erfahrungsberichte sollen den Abend ergänzen. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Bitte anmelden!

1.7. I 18:30- 21:00 I KHG Paderborn I Anmeldung erforderlich!