Termin: 19.06.2019, 09:00 Uhr - 23.06.2019, 20:00 Uhr
Anmeldeschluss: 30. April 2019

Fahrt nach Utrecht + Amsterdam

"Leben und Glauben in Holland"

Holland ist bekannt durch leckere Frikandeln, weite Tulpenfelder und alte Windmühlen. Ein modernes und innovatives Land in unserer Nachbarschaft. Auch die kirchliche Situation ist spannend. Die Niederlande sind Spitzenreiter in der "Ent-Christlichung" - jedes Jahr werden ca. 100 Kirchen geschlossen. Es gibt aber auch neue christliche Aufbrüche. Wie ist dort als bekennender Christ ein aktives Glaubensleben möglich?
Die 5-tägige Reise führt uns in die alte Bischofs- und Universitätsstadt Utrecht. Dort begleitet uns als Ansprechpartner der junge deutsche Theologie-Professor Loffeld von der Uni Utrecht. Geplant sind u.a. das Kennenlernen der Universität und eine typische Grachtentour sowie ein Treffen mit dem dortigen Studierendenpfarrer. Ein Highlight der Reise bildet auch der Tagesausflug nach Amsterdam, bei dem wir die bunte Hauptstadt kennenlernen und genießen möchten!

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern; die Anreise per Bahn ab Paderborn (am Mittwochmorgen).

Kosten (darin enthalten: An- und Abreise, Unterkunft inkl. Frühstück, zwei weitere Mahlzeiten, alle Fahrten + Grachtentour): 170 €
Anmeldung (bis zum 30.4.):